Freitag, 2. Dezember 2016

MAC Mariah Carey Collection: Review & Swatches


  Ich denke, der Satz "All I want for Christmas" war nie passender für eine Limited Edition von MAC. Wie ihr wohl unschwer verpasst haben könnt, ist die funkelnde Kollektion von Mariah Carey nun endlich an den Schweizer Countern erhältlich. Und bitte, wer kein Kitsch, Trash oder Glitzer verträgt, der sollte sein Augenmerk jetzt lieber auf etwas anderes richten. Ansonsten würde es jetzt losgehen mit meiner Review und Swatches. Wer ist dabei?

Wer ein bisschen Diva Glam in die alltägliche Make-up Routine bringen möchte, liegt mit dieser Kollektion goldrichtig (hallo Wortspiel!). Die Farben sind perfekt für jedermann und jederzeit. Das Nude-Thema zieht sich also durch die gesamte Range. Gut, dass da die Verpackung für die nötige Aufregung sorgt. Wer kommt schon nicht in gute Stimmtung, wenn man sich morgens mit solch hübschen Produkten umgibt? Eben!



"I'm That Chick You Like" Eye Shadow x4 ca. 60 Fr.
Die 4er Lidschatten-Palette enthält (von oben links nach unten rechts) die Farben Diamond Butterfly (frost finish), I'd Give My All (lustre finish), Images of Rapture (velvet finish) und Twinks (veluxe pearl finish). Die ersten beiden sind meiner Meinung nach nicht so gut pigmentiert, wie der Rest. Aber alles in Allem denke ich, dass die Palette bei vielen super ankommen wird, gerade weil es Jedermanns-Nuancen sind.


Powder Blush in "You've Got Me Feeling" (pink) und "Sweet Sweet Fantasy" (coral) je ca. 36 Fr. 
Leicht auffälliger sind die Blushes unterwegs: Der pinkige ist komplett matt, der korallfarbene in Sweet Sweet Fantsy hat bei genauer Betrachtung ganz feine Glitzer-Parikel drin. Ich persönlich finde es klasse, dass die Verpackung hier lediglich auf einen matten goldenen Rahmen setzt und nicht erneut zum silbernen Glitzer. Immerhin schadet ein bisschen Abwechslung nicht und nicht jeder (auch wenn ich das nicht nachvollziehen kann) steht auf so viel Glam Glam.



 Lipstick in "Dahhlinggg!" (cremesheen) ca. 31 Fr.
Dieses leicht pinkige Nude mit Cremesheen Finish ist für mich leider eine klitzekleine Spur zu hell, auch wenn das genau der Look ist, den Mariah auch gerne trägt. Ich werde den Lippenstift aber eifrig weiternutzen, schliesslich kann man mit helleren Nuancen einen super Ombré Effekt herzaubern.


Lipglass in "Rainbow Interlude" (soft white shimmer) und "Dreamlover" (dirty pink shimmer) ca. 29 Fr.
 Ich geb's zu. Vor noch nicht langer Zeit dachte ich mir, um Himmels Willen, wer trägt denn heute noch glitzernden Lipgloss! Und ja es ist auch immernoch ein heikles Thema für mich. Langsam aber sicher merke ich, wie ich auf Social Media immer häufiger über diesen wiederkehrenden Trend stolpere. Und je länger ich mir die Bilder so ansehe, desto mehr gefällt mir, was ich sehe. Lange Rede, kurzer Sinn: mein 14-jähriges Ich ist zurück. Die freut sich natürlich riesig über diese Glosse hier. Beschreiben würde ich sie als semi-klebrig und dezent funkelnd. Das einzige, was mich etwas stört, ist der Geruch. Ich wünsche mir da für die Lipglasses seit längerem etwas mehr Vanille (wie bie den Lippenstiften).

Zu guter Schluss noch die Swatches:



Wie gefällt euch diese LE? Habt ihr euch schon was geholt?

PR Samples
SHARE:

Kommentare

  1. Die Verpackung ist soooooo wunderschön! Eigentlich wollte ich mir zunächste ebenfalls "Dahhlinggg!" bestellen aber 26€ waren mir dann doch zu viel. Wobei ich im Nachhinein finde, dass die hübsche Vepackung es durchaus wert gewesen wäre.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch hin und weg von der Verpackung! Aber ich finde es gut, dass du dich aufs Wesentlich konzentrierst und dir gut überlegst, ob dir etwas so viel wert ist :-) Schliesslich ist es nicht gerade wenig Geld!

      Löschen

© Bitches Love Candy - Swiss Beauty, Fashion and Lifestyle Blog. All rights reserved.
MINIMAL BLOGGER TEMPLATES BY pipdig