Samstag, 3. Oktober 2015

Sailor Moon Blogparade | Sailor Venus

Der Monat Oktober steht unter dem Schutze der Venus! Und somit geht mein Engagement an der Sailor Moon Blogparade in die zweite Runde. Meinen Beitrag zur Sailor Jupiter findet ihr übrigens hier. Obwohl Sailor V eine meiner liebsten Kriegerinnen ist, stellten mich ihre Farb-Avancen vor eine kleine Challange. Orange brauchbar einzusetzen, darüber habe ich mir bisher kaum Gedanken gemacht. Aber ihr macht euch am besten selbst ein Bild davon, wie gut mir das Meistern dieser Herausforderung gelungen ist...

The month of October is all about Venus! And so my commitment to the project "Sailor Moon Blogparade" goes into the second round. By the way, you'll find my first look on Sailor Jupiter here. Eventhough Sailor V is one of my favourite warriors, her colour tendency was kind of a challange for me. I mean I never thought about making orange work for me. But make yourself a picture of how good you think I managed my task...


Für meine Brauen habe ich, wie so oft, die Dip Brow Pomade von Anastasia Beverly Hills in der Farbe "Taupe" benutzt.

For my brows, as always: Dip Brow Pomade by Anastasiy Beverly Hills in "Taupe".


Als Transition Shade hinhalten durfte ein pastelliger Pfirsich-Ton 204 der  "Infinity" Linie von KIKO. Der kam direkt ganz grosszügig in die Lidfalte. Und dann hiess es verblenden, verblenden, verblenden...

As a transition shade I went for this pastelly peachy tone 204 by KIKO from their "Infinity" Line. This one went directly into my crease and actually I used a looot of product. Blend, blend, blend...


Trotz etlicher Kontroversen, wie Kreditkarten-Daten Klau (von der ich übrigens auch betroffen war) bis hin zu zweifelhaftem Benehmen des CEO's, kommt meine Lime Crime Venus Palette trotzdem zum Einsatz. Gekauft ist gekauft, und wird benutzt! "Aura" als Highlight für den inneren Augenwinkel und die anderen vier Töne (siehe Herzmarkierung) kamen in die Lidfalte. "Icon" (ganz unten links) als dunkelsten Ton, habe ich vorallem im äusseren Augenwinkel angesiedelt. Wie ihr vielleicht merkt, habe ich es vom Farbaufbau eher dezent gehalten.

And eventhough they had a lot of controversies like credt card fraud (and yes I was actually affected) and unbelievable behaviour by the CEO, I will still use my Lime Crime Venus palette for this look. I mean I already bought it, so why not use it! "Aura" went straight into the inner corner of my eyes. The other four shades (hearts) went into my crease, but the darkest shade called "Icon" (bottom left) was just meant to darken up the outer edges of my eyes. As you may have already seen, I just tried to keep everything very soft.



Mitten aufs bewegliche Lid kam dann noch der Lidschatten "Venus" von meiner Galaxy Chic Palette von BH Cosmetics, aber auch hier sehr dezent.

In the centre of the lid, I applied the tiniest amount of the eyeshadow "Venus" from my Galaxy Chic Palette by BH Cosmetics.


Dann noch ein wenig Kajal entlang des oberen und unteren Wimpernkranzes, verblenden, falsche Wimpern von SocialEyes in "Ravishing" und fertig sind wir! 

Just a bit of a black eyeliner along the upper and bottom lash line to finish off,  some blending and finally my falsies from SocialEyes in "Ravishing" and I'm done!


Und jetzt noch viel Vergnügen beim Entdecken der anderen Blogbeiträge zu diesem Thema! 
  
And now have a lot of fun while discovering all the other posts on this topic!

SHARE:

Kommentare

  1. Ich finde, dass dir das Make-up super gut gelungen ist! Hätte ich bei der Farbauswahl nie so hinbekommen :D Schöner Post! :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivorybeauty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tausend Dank für den lieben Kommentar Rica <3 :-*
      Liebste Grüsse
      Natalie

      Löschen
  2. Ein wirklich gelungener und sehr sehr hübscher Look! Sich nur auf Orange zu konzentrieren ist eine tolle Idee von dir! Mich würde nur interessieren, was du dazu auf den Lippen tragen würdest ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, vielen lieben Dank Sara :) Also ich denke wenn ich es alltagstauglich halten will, dann häte ich an einfache Nude Lips gedacht. Wenn es aber beim orangen bleiben soll, hätte ich wohl zu MAC's Forbidden Sunrise aus der Bao Wan Kollektion gegriffen :)
      Liebste Grüsse
      Natalie

      Löschen
    2. Ja an so etwas wie den MAC hätte ich auch gedacht. Ich bin eher anti-nude eingestellt. :-D :-D Ich sollte mal eine Blogparade mit dem Thema starte, hihi

      Löschen
  3. Wow!

    Dein AMU ist super schön!

    Gefällt mir sehr!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Das Make Up sieht so hübsch und elegant aus *_* diese Farbtöne finde ich aktuell eh total super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebste Steffi! Ich muss mich jetzt auch mal quer durch alle neuen Beiträge klicken, hab erst die Hälfte bisher gesehen :D <3

      Löschen
  5. Ein wirklich tolles AMU und gleichzeitig so alltagstauglich! :) Wirklich sehr, sehr schön.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tausend Dank liebe Denise :D Meist nehme ich mir vor auch etwas ausgefalleneres zu kreieren, ende dann aber doch immer beim Alltagstauglichen ;D

      Löschen
  6. Ha, SO kann Orange am Auge also gut aussehen :) Gefällt mir super und mit "Venus" ist ja sogar noch die namentlich passende Produktauswahl dabei :)

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank Nathalie :D Ja ich dacht mir noch, endlich kann ich die Paletten thematisch sinnvoll einsetzten :D <3
      Liebste Grüsse
      Natalie

      Löschen
  7. Der Look ist wirklic schön und alltagstauglich und die Wimpern sind gigantisch :) Und ich finde es großartig, dass du die Venus Palette benutzt hast :D

    AntwortenLöschen

© Bitches Love Candy - Swiss Beauty, Fashion and Lifestyle Blog. All rights reserved.
MINIMAL BLOGGER TEMPLATES BY pipdig