Sonntag, 3. Januar 2016

Kalorienarmer Kaffee | Rezept

,
Heute gibts mal eine klitzekleine Sonntags-Inspiration! Denn ich vermute, dass 99.9% von euch (mich eingeschlossen) wieder tausenden von Vorsätzen für das Jahr 2016 nachjagen. Und wie wir wissen, geschieht dies anfang Januar noch mit einer akzeptablen Portion an Motivation. Eine der häufigsten Ziele fürs neue Jahr: mit dem Gewicht ein wenig runterzukommen. Gar nicht so einfach nachdem man sich über die Feiertage antrainiert hat, alles zu verputzen, was sich nicht bewegt...

Ich bin kein Kaffeetrinker, war ich nie. Aber über die Weihnachtszeit ist es für mich besonders schwer am Starbucks vorbeizulaufen, ohne einen Blick auf das Winter-Getränk Toffee-Nut Latte zu werfen. Oft bleibt es auch nicht bei dem einen Blick. Es werden zwei, drei und dann, ehe, dass ich es gemerkt hätte, laufe ich mit einem warmen Becher aus dem Laden raus und fasse mir an den Kopf.

Das einzige, was da bei mir hilft, sind "gesündere" resp. kalorienärmere Alternativen. Und genau so eine möchte ich euch heute extrem kurz vorstellen.

Und so geht's: 
 Einfach Wasser aufkochen, ein wenig Getreidekaffee-Pulver dazugeben auflösen. Als Topping fettarme Sprühsahne draufgeben und Schokoraspeln draufregnen lassen und voilà! 

Dazu muss ich aber noch folgende Anmerkungen machen: Was Getreidekaffee ist, wusste ich bis vor kurzem nicht. Es handelt sich dabei um ein Kaffeeersatz-Extrakt, welches aus Früchten und Getreide hergestellt wird und ist zudem koffeinfrei. Meins ist so viel ich weiss aus dem Coop. Bei der fettarmen Sprühsahne habe ich für mich die aus der Léger Reihe von Migros entdeckt. Bei der würde man geschmacklich wirklich nicht vermuten, dass sie fettarm ist. Und da die Sahne ziemlich viel ausmacht, rate ich euch mit unterschiedlichen Marken etwas herum zu experimentieren. 

Oh und kleiner Tipp am Rande: das mit den Papier-Strohhalmen aus dem Xenos war zwar für das Foto eine gute Idee, das heisse Wasser jedoch hat mir das Ding völlig aufgelöst, also Finger weg davon. So weit habe ich leider nicht gedacht - typisch!

Und jetzt wünsche ich euch noch einen wunderschönen Sonntag.
SHARE:

Kommentare

  1. Das sieht aber wirklich wahnsinnig appetitlich aus, obwohl ich sonst eigentlich alles andere als ein Kaffeetrinker bin. Schöner Post, eine gute Idee :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Rica :) <3

      Ganz liebe Grüsse
      Natalie

      Löschen
  2. Das klingt ja super!

    Danke Dir für den tollen Bericht!

    Wünsche Dir eine schöne Woche!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke DIR für den lieben Kommentar liebe Jacqueline <3

      lg
      Natalie

      Löschen

© Bitches Love Candy - Swiss Beauty, Fashion and Lifestyle Blog. All rights reserved.
MINIMAL BLOGGER TEMPLATES BY pipdig