Sonntag, 14. August 2016

Noch so ein Wunder-Primer von NIVEA??! | Nivea Men After Shave Balm vs. Express Hydration Primer

Wer Nikkie Tutorials auf YouTube folgt, der dürfte den NIVEA Men (ja ganz recht!) After Shave Balm bereits einige Male als Primer ausprobiert haben. Denn wie wir alle wissen, schwört sie ja wirklich darauf, dass das Produkt dafür sorgt, dass das Make-up länger hält. Offenbar wegen dem Glycerin, welches der zweit-wichtigste Inhaltsstoff im Balsam ist und dafür sorgt, dass das Make-up quasi darauf kleben bleibt. Nun habe ich aber dank meiner lieben Freundin Tasia noch einen weiteren (und aus meiner Sicht viel besseren) Geheimtipp aus dem Hause NIVEA bereit...


Als wir nämlich im Superdrug in London die Regal unsicher machten, war sie plötzlich völlig aus dem Häuschen. Sie hatte nämlich den Daily Essentials Express Hydration Primer entdeckte, den es zumindest in der Schweiz nicht gibt (so viel ich weiss, in Deutschland auch nicht). Wie man das so macht mit geliebten aber sehr schwer erhältlichen Produkten: man deckt sich ordentlich ein! Nur ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Erst als ich die Crème in unserem Appartment getestet und dann mit einem Full-On-Glam Make-up ausgeführt habe, kam ich bekehrt zurück. Ich schielte dann natürlich gleich auf die Liste mit den Inhaltsstoffen und anders als der gehypte Balsam kommt hier das Glycerin erst an 5. Stelle, sprich es ist die fünft wichtigste Zutat.

Leider gibt es darin auch Silikone (Cyclomethicone) und Alkohol, wovon ich eigentlich nicht so ein grosser Fan bin (immerhin nutze ich sonst primär einfach mein natives Kokosöl als Feuchtigkeitscrème). Dennoch muss ich sagen: nach meiner märchenhaften Erfahrung, bei der mein Make-up einen stressigen Tag, sowie Abend überlebt hat, gab es nur noch eines, das ich tun konnte. Mir auch ein Exemplar kaufen!

Was sie laut Hersteller kann:
Die Crème soll eine ebenmässige und seidige Base fürs Make-up schaffen und auch dafür sorgen, dass es hält. Zudem soll die Textur schnell einziehen und die (trockene) Haut lange mit Feuchtigkeit versorgen.

Was es wirklich kann:
Himmel Herrgott, wirklich all das! Es riecht ein wenig nach der klassischen NIVEA Soft Cream und macht die Haut (leider dank Silikonen) ganz, ganz weich und seidig. Im Pot bekommt ihr 50ml Produkt. Probiert es doch einfach mal aus, falls ihr im Ausland mal an eine rankommt. Mehr kann ich nicht sagen, einfach mal probieren!



SHARE:

Kommentare

  1. Von der Creme habe ich in Deutschland bisher nichts gehört, aber sie klingt nicht schlecht! Vielleicht sollte ich vorher mal überhaupt den After Shave Balsam ausprobieren, das habe ich nämlich noch gar nicht (shame on me! :D)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den tollen Tipp! Das hört sich ja wirklich traumhaft an :D LG

    AntwortenLöschen
  3. Super Tipp. Vielen Dank liebe Nati. Ich werde die Augen offen halten.
    Liebe Grüsse Dana

    AntwortenLöschen

© Bitches Love Candy - Swiss Beauty, Fashion and Lifestyle Blog. All rights reserved.
MINIMAL BLOGGER TEMPLATES BY pipdig