Freitag, 24. Juni 2016

Caudalie Vinosource Pflegelinie [Review] + (widerlicher?) Zitronenmelisse Eistee



Liebe Pink-Liebhaber
 Setzt euch lieber hin oder die wunderschöne Farbpracht der Vionosource Pflegereihe von Caudalie erschlägt euch. Was optisch ein Highlight ist, muss in der Praxis aber nicht unbedingt auch brillieren. Deshalb habe ich mir diese unwahrscheinlich hübsch gestaltete Pflegefamilie mal vorgeknöpft...

Vorweg: Bevor ich euch drei der Crèmen vorstelle, möchte ich sagen, dass es noch eine weitere  (ganz hellrosane) Crème in der Reihe gibt, die ich nicht getestet habe: die Feuchtigkeit spendende Creme für empfindliche Haut. Die wäre, so wurde mir gesagt, ein Allrounder und für viele eine geeignete Pflege.


 Die gesamte Reihe bedient sich den Wirkstoffen aus der Weintraube. Feuchtigkeits-Crèmes gibt es vier Stück. Die oben genannte Feuchtigkeit spendende Creme (für sensible Haut), dann das das mattierende Feuchtigkeit spendende Fluid (für Mischhaut), die nährende geschmeidige Creme (für trockene Haut) und die stark nährende Samtige Crème (für sehr trockene Haut). Alle drei ziehen relativ zügig ein. Ob ersterer wirklich mattiert, konnte ich ehrlich gesagt nicht wirklich feststellen. Mein persönlicher Favorit ist aber letzterer, obwohl meine Haut eher ein Mischtyp ist. Ich liebe einfach die extrem dicke und nährende Textur und bin deshalb so hellauf begeistert von ihr. Die kann ich wirklich wärmstens weiterempfehlen!

Duftmässig liegen wir hier etwas auf der medizinischen Seite. Manche mögen's, manche nicht. Meins ist es nicht unbedingt, aber wer Wert auf gute und milde Inhaltsstoffe legt, kann halt nicht alles haben.


Overnight Recovery Oil
Das Öl aus der praktischen Pipette (Alliteration lässt grüssen) ist für trockene bis sehr trockene Haut geeignet. Ausserdem hinterlässt sie keinen Fett-Film und zieht schnell ein. 6 Tropfen vor dem Schlafengehen auftragen, von Channing Tatum träumen, aufwachen und meine Haut fühlte sich eigentlich ganz gut und erholt an. Trotzdem bevorzuge ich hier immernoch mein Kokos-Öl (vor dem Schlaf und nach dem Schlaf), welches zwar einen Film hinterlässt, dadurch aber zu einer guter Make-up Base wird. Versteht mich nicht falsch, am Overnight Recovery Oil ist aboslut nichts auszusetzen, es erledigt wirklich seinen Job. Ich finde lediglich, dass ich mit Kokosöl etwas günstiger und natürlicher unterwegs bin.


Grape Water
Und jetzt zu einer super Begleitung für warme Sommertage: das Biologische Weintrauben-Gesichtswasser, welches auf die Haut beruhigend wirken und sie mit Feuchtigkeit versorgen soll. Erfrischen ist de Spray allemal. Jedoch muss ich sagen, hinterlässt er einen ganz leicht klebrigen Film auf der Haut. Zudem würde ich ihn nicht unbedingt aus feuchtigkeitsspendenden Gründen benutzen, da  sich bei mir in dieser Hinsicht nicht wirklich viel getan hat. Viel eher schätze ich den kühlenden Aspekt.

Nur so nebenbei: 
Weil ich das Goodie-Glas so schön und inspirierend fand, wollte ich mal ganz ohne Rezept mit den paar Zitronenmelissen-Blättern, die ich im Kühlschrank gefunden habe, einen Eistee brauen. Also habe ich ein paar Blätter in heissem Wasser Aufgekocht, braunen Kandiszucker dazugegeben und das wohl widerlichste Gesöff kreiert, das ich mit meiner Zunge berührt habe. Danke fürs Zuhören! NACHTRAG: ich weiss jetzt auch weshalb das nicht gut rauskam! Man soll die Blätter nicht aufkochen, sondern nur kurz in nicht kochendem Wasser ziehen lassen. Ok, over - Ende!



PR Samples
SHARE:

Kommentare

  1. Der Eistee sieht aber erstaunlich gut aus :D Aber wenn er nicht schmeckt, dann bringt auch das schönste Aussehen nichts :/ Die Pflegeserie klingt interessant :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Natalie

    Ich habe schon so viel gutes von Caudalie gehört und gelesen... ich glaube ich muss es jetzt mal ausprobieren! ;oD

    Danke Dir für den tollen Bericht und hab eine schöne Woche!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Natalie
    Ich liebe fast alle Caudalie Produkte. Dieses Linie kenne ich noch garnicht. Danke für deine Review und der Tee sieht auf den Bildern toll aus :)
    Liebe Grüsse Dana

    AntwortenLöschen

© Bitches Love Candy - Swiss Beauty, Fashion and Lifestyle Blog. All rights reserved.
MINIMAL BLOGGER TEMPLATES BY pipdig