Sonntag, 12. März 2017

3 tolle Handcrèmes | essence, Nivea & Estée Lauder



Erst seit Neustem greife ich wieder zu einer Handcrème (der Winter erklärte meinen Händen den Krieg). Welche das ist und weshalb aber alle heutigen Kandidaten wahre Gewinner sind, erfahrt ihr in meinem heutigen kurzen Post.



Nivea Handcrème Intensive Care mit Mandel-Öl 100 ml ca. 1,95 Euro
Wer den klassischen Nivea Duft liebt, wird entzückt sein. Hier bin ich einfach noch nicht so ganz sicher, was ich von der breiten Verpackung halten soll. Etwas Schmaleres wäre hier vielleicht nicht schlecht. Die Crème enthält übrigens keine Mineralöle oder Parabene.

Estée Lauder New Dimension Smooth + Tone Creme-Glove  75 ml ca. 47,99 Euro
Das Exemplar von Estée Lauder ist mit Abstand die reichhaltigste (und teuerste!) der heutigen Auswahl (aber Achtung: bei NIVEA gibt's natürlich noch 3 weitere Sorten der Handcrème, welche ebenfalls reichhaltig sind). Diese hier enthält Wirkstoffe aus Dattelsamen und Reis und Extrakte aus pflanzlichen Stammzellen des Meerfenchels. Sie unterstützen die Hautstruktur darin, etwas praller zu wirken. Zudem sind auch lichtstreuende Pigmente enthalten, die einen Weichzeichnereffekt hervorrufen. Blurr Baby, blurr!

essence Honey Care Moisturizing & Caring Hand Cream 25 ml ca. 1,49 Euro
Für diejenigen, die viel unterwegs sind und ihre Pflege gerne im Handtäschchen mit sich führen, ist eine Grösse von 25 ml perfekt. Was den Duft anbelangt ist dieses Exemplar aber leider nicht so ganz mein Fall. Aber die Textur selbst ist extrem angenehm und reichhaltig.

Wenn ich mich für eine von den dreien entscheiden müsste, ohne auf den Preis zu achten, dann würde ich definitiv Estée Lauder wählen. Da der Preis aber für die meisten eine sehr grosse Rolle spielt, würde Nivea bei mir den zweiten Platz machen und an dritter Stelle käme dann essence.

Welche Handcrème ist denn euer Favorit zur Zeit?

Nivea, Estée Lauder und essence

PR Samples

SHARE:

Kommentare

  1. Hi liebe Natalie
    Da hast du wirklich eine schöne Auswahl aus allen Preiskategorien ausgesucht. Mir persönlich ist die Estée Lauder New Dimension Handcreme ein bisschen zu reichhaltig. Die anderen 2 habe ich noch nicht probiert, aber gerade bei Nivea kann man ja eigentlich nichts falsch machen.
    Alles Liebe Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lena
      Stimmt, Nivea ist immer so der "Go-to" Brand in Sachen Crèmen, auch bei mir hihi! Danke für deinen lieben Kommentar!

      Ganz liebe Grüsse
      natalie

      Löschen
  2. Alle 3 Handcremes klingen toll. Meine aktuelle Handcreme ist von Eos. Sie zieht schnell ein und macht meine Hände streichelzart. Und mit knapp 5,00 € auch gar nicht so teuer.
    Liebste Grüße,
    Yasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yasmin
      Hui eos Handcrèmes hab ich noch nie ausprobiert! Das wäre vielleicht auch mal was, was ich testen sollte :-) Danke für den Tipp!

      Ganz liebe Grüsse
      natalie

      Löschen

© Bitches Love Candy - Swiss Beauty, Fashion and Lifestyle Blog. All rights reserved.
MINIMAL BLOGGER TEMPLATES BY pipdig