Dienstag, 14. März 2017

How to: Flüssig- & Puderlidschatten kombinieren


Unterschiedliche Texturen zu kombinieren, kann gerade bei Lidschatten eine effektive Art und Weise sein, einem Look das gewisse Etwas zu verpassen. Viele wissen nämlich nicht, dass sich flüssige / moussige Produkte als perfekte Base für die übliche, pudrige Variante eignen. Zusammen ist man eben immer stärker. Heute deshalb einkleines How to mit den wichtigsten Tipps.

Wie ihr unschwer erkennen könnt, habe ich die neuen Eye Paints von L'Oréal so zur La Palette Gold hingelegt, dass sie gegenüber einer zu ihr passenden Farbe liegen. Das sind aber lediglich meine persönlichen "Pärli". Das heisst eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und auch in diesem Fall kann das Herumexperimentieren zu wahnsinnig coolen Ergebnissen führen. Aber ich greife da etwas vor. 

Eye Paints: 101 Eternal White, 102 Irresistible Rose, 301 Infinite Purple, 202 Keep On Khaki, 204 Over The Blue, 201 Vicious Gold & 303 Breathtaking Brown






Hier meine Tipps:

Verblende den flüssigen Lidschatten auf deinem beweglichen Lid am besten mit den Fingern, bis du eine ebenmässige Applikation erreichst.

Puderlidschatten haftet am besten, wenn die Base noch leicht feucht ist. Daher am besten schnell arbeiten und idealerweise ein Auge mit beiden Texturen fertig schminken und dann erst das nächste in Angriff nehmen. Ansonsten ist das eine Lid bereits trocken, bevor du den pudrigen Lidschatten daraufpacken konntest.

Je nach Base kannst du entweder die Pigmentierung des darauffolgenden Puderlidschattens verstärken, oder seinen Farbeinschlag etwas verändern. Deshalb ist wie oben bereits gesagt, Herumexperimentieren angesagt. Kleiner Tipp: Die Kombi aus Eye Paints und einem Holo-Lidschatten (in der abgebildeten Palette nicht drin) ist extrem sehenswert. Einfach mal ausprobieren.

Die Eye Paints lassen sich super aufbauen in ihrer Deckkraft. Das heisst auch da habt ihr wieder Spielraum, mit der Intensität eures Looks zu variieren. 

Schimmernden Lidschatten, wie ihr ihn in dieser L'Oréal Palette vorfindet, könnt ihr auf den Eyepaints auch punktuell gut einsetzen. Das heisst, wenn ihr das gesamte Lid mit den Eye Paints geschminkt habt und lediglich noch etwas Dimension in den Look bringen möchtet, könnt ihr mit dem Finger einen kleinen Tupfer Lidschatten ins Zentrum des Augenlids geben. Ihr highlightet so quasi euer Auge.


Eye Paint Swatches ohne Lidschatten obendrauf


Eye Paint Swatches mit Lidschatten


Ich hoffe, ich konnte etwas Licht (oder Farbe, wie man will) ins Dunkle bringen und eventuell die eine oder andere dazu ermutigen, mal etwas neues auszuprobieren. Ich persönlich kombiniere bereits seit Jahren die Texturen und finde, dass dabei die besten Looks entstehen. 



Sponsored by L'Oréal Switzerland
SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar posten

© Bitches Love Candy - Swiss Beauty, Fashion and Lifestyle Blog. All rights reserved.
MINIMAL BLOGGER TEMPLATES BY pipdig